Vandalismus auf dem Friedhof Meerbeck

Vandalen machen auch vor Friedhöfen keinen Halt. Auf dem Friedhof Meerbeck haben Unbekannte in der vergangenen Woche zum wiederholten Male die Räume der Damentoilette massiv beschädigt. „Diesmal haben sie dabei so gewütet, dass die Anlage auf Dauer unbenutzbar ist“, bedauert Friedhofsmeister Karl-Heinz Koelen.
Bereits seit zwei Jahren schließt Betreiber ENNI die WC-Räume, die wegen ihrer nicht einsehbaren Lage als Treffpunkt beliebt sind, in den Abendstunden ab. „Das hält die Vandalen jedoch leider nicht von ihren Untaten ab“, bedauert Koelen, dass die ENNI die sanitären Anlagen für Damen nun dauerhaft schließen muss. Die bisherige Herrentoilette steht nun als Unisex-Toilette für alle Besucher des Friedhofs zur Verfügung.
Im Rahmen des politisch beschlossenen Friedhofskonzeptes ist für den Friedhof Meerbeck der Neubau einer behindertengerechten Unisextoilette geplant. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude soll einen kompletten Facelift erhalten.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen