Als der Ball in die Röhre kam

Ben Redelings auf der Bühne - im Hintergrund Frau Redelings
5Bilder
  • Ben Redelings auf der Bühne - im Hintergrund Frau Redelings
  • hochgeladen von Klaus Wurtz

Röhren haben normalerweise einen kreisförmigen Querschnitt und sind lang. Nicht so in Moers: hier ist die Röhre zwar auch lang aber rechteckig. Wahrscheinlich würde ein Fußballtor quer ziemlich genau hineinpassen. Die Länge eines Fußballfeldes erreicht sie allerdings nicht ganz.

Am Mittwochabend war trotz widriger Platzverhältnisse (Schneefall im März) das Spielfeld gut gefüllt denn es gab einen Scudetto-Abend mit Ben Redelings: zwei Halbzeiten voller Geschichten und Anekdoten aus 50 Jahren Fußball-Bundesliga. Das reicht vom Trainerstab eines Hermann Gerland über Thorsten Legats Spätzle-Kenntnisse ("im Allgemeinen mag ich Geflügel") bis zu den intellektuellen Äußerungen eines Arno Glesius (an den ich jahrelang nicht gedacht hatte).

Es sind keineswegs nur die gängigen Geschichten die Ben Redelings vorträgt obwohl die kurze Ahlenfelder-Halbzeit aus dem Spiel Bremen-Hannover nicht fehlen darf (Ahlenfelder war knülle und wollte nach 32 Minuten abpfeifen). Relativ aktuelle Hintergrundinfos liefert er auch, z. B. zum Magath-Rauswurf bei Schalke (Tönnies befürchtete für die Mannschaft demnächst einen Gelenkbus ordern zu müssen).

Dabei macht Ben Redelings seinem Namen alle Ehre. Zuweilen wirkte der Vortrag sogar etwas gehetzt, als wolle er zuviel in die gut 90 min hineinpacken, im nächsten Moment versteht er es wieder das Publikum einzubinden. Sogar den mutigen Bayernfan mitten im Publikum der sich als einziger auf Nachfrage zu erkennen gibt!

Einen Stargast gabs diesmal nicht, oder doch: Frau Redelings saß hinter der Bühne und verkaufte in der Halbzeitpause Bücher und CDs.

Da Bier ausgeschenkt wurde setzte in der zweiten Hälfte ein reger Verkehr vorbei an der Bühne zu den dahinterliegenden Toiletten ein. Das störte allerdings den gelungenen Abend nur wenig. Leider gabs keine Verlängerung. Trotzdem ein klarer Auswärtssieg für Ben Redelings!

Danke an die kulturoffensive Moers die den Abend veranstaltete.

Autor:

Klaus Wurtz aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

7 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen