Vereinsdialog beim TV Kapellen 1919 e.V.

Engagement zahlt sich in wachsenden Mitgliederzahlen aus

Zum Vereinsdialog beim TV Kapellen trafen sich der Vereinsvorstand mit Gästen vom FVN, des Fußballkreises Moers, FVN Verbandspräsident und Vize DFB Präsident Peter Frymuth, Kreisvorsitzenden Franz-Peter Mölders, Bürgermeister Christoph Fleischhauer sowie Vertreter des Stadtsportverbandes Moers auf der Platzanlage zusammen. „Bei über 30 Vereinsdialogen ist es das zweite Mal, dass wir einen Bürgermeister bei einem Vereinsdialoge begrüßen können“, so Peter Frymuth.
Vereinsvorsitzende Jürgen Kohl gab den Gästen einen Überblick über die Vereinshistorie bis hin zur aktuellen Situation innerhalb des Vereins. Anfang der 70er Jahre spaltete sich die Fußballabteilung des TV Kapellen ab und gliederte sich erst vor drei Jahren wieder in den Gesamtverein ein. Die Mitgliederzahl hat sich um 100 Personen erhöht. Aktuell spielen Senioren-, Jungen- und Mädchenteams. Der Kreisvorsitzende Franz-Peter Mölders sieht den Zusammenschluss positiv: „Es ist schön, dass die zwei Vereine – die jeder für sich gute Arbeit geleistet haben – wieder eine Einheit bilden. So kann die positive Arbeit zusammen fortgesetzt werden.
Das Sportstättenentwicklungskonzept der Stadt Moers war wie erwartet ein zentrales Thema in Kapellen. Verein, Verband und Bürgermeister konnten ihre Sichtweisen darlegen und führten konstruktive Gespräche, die weiter fortgesetzt werden sollen. Dabei fasste Bürgermeister Christoph Fleischhauer die Thematik wie folgt zusammen: „Die Frage ist, wie kriegt man bei den schwierigen finanziellen Gegebenheiten die optimale Lösung hin. Es ist ein Diskussionsprozess, der uns alle sicher noch länger begleiten wird. Man kann sich aber sicher sein, dass die Stadt Moers das Möglichste tut, um den Sport in Gänze zu unterstützen.“.

FVN-Präsident Peter Frymuth nutzt in diesem Zusammenhang die Gelegenheit, um die Leistung der Vereine herauszustellen: „Wir alle müssen gemeinsam immer wieder darauf aufmerksam machen, was unsere Vereine und ihre Mitglieder täglich leisten. Manchmal habe ich den Eindruck, dass das von außen nicht in dem Maße wahrgenommen und geschätzt wird, wie die Vereine es eigentlich verdient hätten. Gerade im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit leisten die Vereine einen enormen Beitrag.“.

Der Vereinsdialog beim TV Kapellen 1919 e.V. ist einer von 36 Vereinsdialogen die bis Ende 2016 im Fußballverband Niederrhein durchgeführt werden. Der Vereinsdialog ist ein essentieller Teil des DFB-Masterplans. Kernziel des Masterplans ist die Zukunftssicherung des Amateurfußballs und besteht aus den drei Säulen „Kommunikation“, „Flexibilisierung des Spielbetriebs“ und „Vereinsservice“.

Autor:

Michael Tschauder aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.