Der Mensch besiegt die Maschine!

17Bilder

Nach wochenlanger Planung war es letzte Woche Freitag soweit: Das Duell zwischen Mensch und Maschine fand im PM Park in Moers statt und war an Spannung nicht zu überbieten.

Der Wetter-Gott meinte es gut mit uns und so startete die Veranstaltung mit Sonnenschein und guter Laune.

Als erstes wurde unser Gesicht des Sommers gekürt. Halima Douz konnte sich gegen die Konkurrenz durchsetzen. Beim anschließenden „Kerzen-Torwand-Lauf“ konnten Dino Maas, Fraktionsvorsitzender der FDP, und Thomas Lange, Inhaber von Rewe Lange, den Sieg ein „schießen“.

Beim Wettkampf zwischen SPD und CDU, bei dem LKW-Reifen in einem Staffellauf gerollt werden mussten, hat die CDU mit knappem Vorsprung gewonnen.
Während der Läufe kauften die Zuschauer schon fleißig Lose und schnell wurde ein Trend deutlich: Die Zuschauer setzten auf das Wochen-Magazin-Laufteam. Und diese Vorahnung sollte sich bewahrheiten: Das Laufteam gab alles und konnte am Ende den Sieg mit nach Hause nehmen. Klar war für beide Teams aber auch: Es wird mit Sicherheit eine Revanche geben. Guido Lohmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Niederrhein, brachte es in einem Posting auf den Punkt: „Das war Champions-League!“

Alle Fotos sind von unserer Fotografin Heike Cervellera.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.