Eine Sprache des Lebens rockt den Niederrhein

Wo: Begegnungsstätte Haus am Schwanenring, Schwanenring 5, 47441 Moers auf Karte anzeigen

Gewaltfreie Kommunikation live erleben heißt es im September und Oktober am Niederrhein. Ob GFK-Tag oder GFK-Stammtisch anlässlich des internationalen Gedenk- und Aktionstages zum „Tag der Gewaltfreien Kommunikation“, das Netzwerk Niederrhein begeistert erneut und fördert das Miteinander.

Samstag, 22. September, 9 Uhr: Die Anmeldung öffnet erst um halb zehn, doch der erste Interessierte ist bereits vor Ort. Um 10 Uhr startet die Eröffnung des vierten Niederrheiner GFK-Tags unter dem Motto „Gewaltfreie Kommunikation – Eine Sprache des Lebens“.

Knapp zwei Wochen vorher ist die Veranstaltung ausgebucht. 87 GFK-begeisterte und interessierte Menschen finden sich zusammen, um zu erfahren, wie Sprache das Miteinander fördert. Neben den neun 1,5-stündigen Workshops findet ein reger Austausch unter den Teilnehmenden und TrainerInnen statt. In den Pausen gesellen sich einige zu den Empathie-Engeln, die einfach zuhören – jenseits von richtig und falsch und ohne Ratschläge zu geben. Präsent sein, Offenheit leben und für einander da sein, das schafft Verbindung.

Die Teilnehmenden sind begeistert über die Wohlfühl-Atmosphäre in der Begegnungsstätte am Schwanenring in Moers. Das große Engagement der TrainerInnen, die Vielfalt der Themen und Methoden sowie der Austausch untereinander werden auch diesmal als ausschlaggebend für eine gelungene Veranstaltungen genannt.

Eines ist klar: Der vierte GFK-Tag Niederrhein ist nicht weit. Der 29. September 2019 wurde dafür bereits auserkoren. Der Kooperation zwischen dem Neuen Evangelischen Forum und dem GFK-Netzwerk Niederrhein geht die Luft nicht aus. „Vor dem GFK-Tag ist nach dem GFK-Tag“, sagen Melanie und Dirk Bieber, die Gründer des GFK-Netzwerk Niederrhein, lachend. Beide sind überzeugt „Zu viel für ein aufrichtiges und mitfühlendes Miteinander gibt es nicht!“

Über das GFK-Netzwerk Niederrhein
Gegründet im Jahr 2015 durch das Trainerpaar Melanie und Dirk Bieber lädt das GFK-Netzwerk Niederrhein Interessierte und Trainer der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg zur gegenseitigen Unterstützung und zum Austausch ein. Dazu bietet das GFK-Netzwerk mehrfach im Jahr formlose Treffen („GFK-Stammtische“), Aktionen, sowie Events in der Region Niederrhein an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen