Endlich mal die Kasse voll

30Bilder

Eine ungewohnte Situation: Der Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer kassierte - und zwar eine ganze Stunde lang für den Verein "Klartext für Kinder". Dies an der Kasse des dm-Drogermiemarktes am Neumarkt in Moers.

Der gesamte Warenwert, den die Kunden eine Stunde lang über das Kassenband schickten, wurde vom dm-Drogeriemarkt an den Verein "Klartext für Kinder" gespendet. Und keine einzige Minute hatte Fleischhauer Langeweile. "Endlich mal die Kassse voll" - ein Spruch, den er mit einer großen Portion Humor und einem herzhaften Lachen quittierte. Wie wahr: Nach der Aktion konnte die dm-Filialleitung folgende Bilanz ziehen: "Knapp 900 Euro gaben die Kunden in der Aktions-Zeit aus, die dm an den Verein spenden wird." dm stockte den Betrag auf 1.000 Euro auf und resümierte: "Eine schöne Aktion für einen guten Zweck. Und ein sehr lehrreicher "Schüler" an der Kasse." Und auch Fleischhauer zeigte sich beeindruckt: "Ein anstrengender Job, man muss ordentlich konzentriert sein. Aber ich hatte auch viel Spaß. Und am Ende zählt das Ergebnis."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen