Kerzen für den guten Zweck

In jedem Jahr erschafft Ingrid Pipplies aus Neukirchen-Vluyn aus alten Kerzenresten neue „Kunstwerke“ in verschiedenen Farben und Formen - immer für einen guten Zweck. Im vergangenen Jahr verkaufte sie 751 Kerzen vund überwies einen Erlös von 1.740 Euro. Insgesamt konnte Ingrid Pipplies seit 2006 über 7.000 Euro an die Christoffel Blindenmission und den Internationalen Verband Westfälischer Kinderdörfer spenden. Für ihre neunte Ausstellung in diesem Jahr hatte sie über 132 Kilogramm Kerzenreste geschmolzen, im ersten Jahr waren es „nur“ 18 Kilogramm gewesen. Auch Helga Wieland (Foto) entschied sich für ein Exemplar.
Foto: Friedhelm Heinze

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen