Tankstellen-Angestellter gefesselt: Wer hat etwas gesehen?

Am vergangenen Mittwoch, 13. Juli, betraten gegen 5.55 Uhr drei Unbekannte eine Tankstelle an der Klever Straße in Moers. Sie bedrohten den 18-jährigen Angestellten mit einem Messer, schlugen ihm gegen den Kopf, fesselten ihn hiernach und stahlen Zigaretten sowie Bargeld.

Beute in blauen Säcken

Anschließend flüchteten die Täter mit ihrer Beute, die sie in blaue Säcke gepackt hatten, in Richtung Bismarckstraße.
Alarmierte Polizeibeamte lösten umgehend eine Fahndung aus, die bislang jedoch ergebnislos verlief. Kriminalbeamte erschienen am Tatort und übernahmen die weiteren Ermittlungen.
Die drei Unbekannten waren etwa 1,80 Meter groß, hatten allesamt eine schlanke Figur, trugen schwarze Kleidung, Handschuhe und waren maskiert. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02841/1710 zu melden.

Autor:

Monika Meurs aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.