Wer sah diesen 90-Jährigen? / Mann wird seit gestern in Seniorenheim Geldern vermisst

Dieses Foto verschickte die Polizei an die regionalen Medien.

Seit gestern Abend, 23. Juli 2017, 21 Uhr wird ein 90-jähriger Bewohner einer Seniorenresidenz, die an der Straße am Nierspark in Geldern liegt, vermisst.

Der vermisste Mann ist 90 Jahre alt, circa 1,70m groß, hat wenige graue Haare und ist bekleidet mit einer Cappy, einer brauen Weste und eventuell einem blauen Schlafanzug mit schwarzen Mustern. Weiterhin ist er Brillenträger und benutzt beim Laufen einen Gehstock. Die vermisste Person ist nicht orientiert.

Am heutigen Tag, 24.07.2017, wurde der Bereich rundum die Seniorenresidenz durch einen Mantrailing-Hund abgesucht. Dieser verlor die Spur des 90-jährigen an einer Bushaltestelle im Bereich des Niersforums. Es ist möglich, dass der Vermisste dort in einen Bus in Richtung Moers eingestiegen ist. Die Suchmaßnahmen am heutigen Tag blieben bislang erfolglos.

Hinweise zu der vermissten Person bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831-1250.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.