Kunstprojekt an Kita
Mit Pinsel und Farbe Ideen entwickeln

Unter Anleitung der Künstlerin Ursula Limme können sich die Kinder aus der Kita Rüttgersweg an Acrylfarbe und Leinwänden ausprobieren.
  • Unter Anleitung der Künstlerin Ursula Limme können sich die Kinder aus der Kita Rüttgersweg an Acrylfarbe und Leinwänden ausprobieren.
  • Foto: Stadt Moers
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

„Die Kinder werden mit Unterstützung und Begleitung durch eine Fachfrau an ein individuelles Kunstprojekt herangeführt.“ Susanne Sigmund, Leiterin der Kita Rüttgersweg, meint damit das regelmäßige „Schuki-Angebot“ mit Künstlerin Ursula Limme.

Hier können sich die ältesten Kindergartenkinder an Leinwand, Holz und Bastelmaterial versuchen. Die Moerserin brachte selbst vor vielen Jahren ihren Sohn in diese Kita, vor 15 Jahren entwickelte sich daraus die jährliche Zusammenarbeit. Finanziert wird das Projekt durch den Förderverein des Kindergartens. Jedes Kind bekommt an zwei Terminen die Möglichkeit, sich mit Acrylfarben, Holzkleber und anderen Materialien kreativ zu entfalten. Ursula Limme gibt dazu eine Einleitung, überlässt den Kleinen aber dann den Freiraum, sich für Motive und Farben zu entscheiden. „Das Wichtigste ist, dass die Kinder dabei Selbstvertrauen und eigene Ideen entwickeln“, sagt die Künstlerin. Die fertigen Werke werden dann in den Fluren der Kita ausgestellt und den anderen Kindern präsentiert. Danach kann jeder sein Bild mit nach Hause nehmen. Aber für Ursula Limme steckt mehr dahinter: „Ich freue mich, wenn sie auch die Freude an der Kunst mit nach Hause nehmen.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen