Dreister Überfall i Monheim
11-jähriger im Bus geschubst und bestohlen

Symbolbild: Kreispolizei Mettmann
  • Symbolbild: Kreispolizei Mettmann
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Am vergangenen Freitag, 6. September, wurde ein Elfjähriger gegen 18.30 Uhr am Monheimer Busbahnhof  beklaut.

Nach eigenen Angaben wurde der Jungen beim Einsteigen in den Bus der Linie SB79 in Richtung Monheim-Kulturzentrum von dem Jugendlichen geschubst, so dass es zu Boden fiel. Das schwarze Portemonnaie, das dem Jungen dabei aus der Hand fiel, nahm augenscheinlich der noch unbekannte Jugendliche auf und flüchtete daraufhin. In der Geldbörse befanden sich eine geringe Menge Bargeld sowie eine Krankenversicherungskarte und ein Schoko-Ticket-Fahrausweis.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zum Tathergang und zum flüchtigen Jugendlichen machen können. Dieser konnte wie folgt beschrieben werden:

- circa 13 bis 14 Jahre alt
- schwarze, kurze Haare
- eher dunkler Teint
- trug eine braun-graue Jacke
- südländisches Erscheinungsbild

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim unter Telefon (02173)  9595-6350 jederzeit entgegen.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.