Polizei Monheim am Rhein ermittelt und bittet um Hinweise
Altpapiercontainer brannten im Berliner Viertel

Zwei Altpapiercontainer haben in der Nacht zu Sonntag, 24. Oktober, im Berliner Viertel in Monheim am Rhein gebrannt - die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.
  • Zwei Altpapiercontainer haben in der Nacht zu Sonntag, 24. Oktober, im Berliner Viertel in Monheim am Rhein gebrannt - die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.
  • Foto: Polizei Mettmann
  • hochgeladen von Claudia Jung

Zwei Altpapiercontainer haben in der Nacht zu Sonntag, 24. Oktober, im Berliner Viertel in Monheim am Rhein gebrannt. Die Polizei geht nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen davon aus, dass die Brände vorsätzlich gelegt wurden, weshalb sie nach Zeugen sucht.

Das war geschehen: Um kurz nach 3 Uhr nachts meldeten sich Anwohner der Charlottenburger Straße telefonisch bei der Feuerwehr der Stadt Monheim, weil auf einem Parkplatz vor dem Haus mit der Nummer 2 zwei Altpapiercontainer in Flammen standen. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte durch ihren Einsatz verhindern, dass weitere Altpapiercontainer oder ein in der Nähe geparktes Auto beschädigt wurden. Die Container wurden jedoch schwer beschädigt - der Schaden
beläuft sich auf eine Summe von etwa 1.500 Euro.

Hinweise erbeten

Die ebenfalls alarmierte Polizei fahndete im Umfeld nach möglichen Tätern, konnte jedoch keine verdächtigen Personen antreffen und bittet nun die Bevölkerung um Hinweise. Wer weiß, wer die Altpapiercontainer in Brand gesteckt hat oder kann sonstige sachdienliche Hinweise zu dem Brandereignis geben? Diese nimmt die Polizei in Monheim am Rhein jederzeit unter Tel. 02173/9594-6350 entgegen.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen