Polizei Monheim ermittelt
Einbruch in Corona-Teststation

Foto: Kreispolizei Mettmann

Bereits am Donnerstagabend wurde in die Corona-Teststation in der Geschwister-Scholl-Straße in Monheim-Baumberg eingebrochen. Dabei sind eine Geldkassette mit mehreren Hundert Euro Bargeld sowie ein Router entwendet worden.

Eine Zeugin hörte gegen 23 Uhr lauten Krach und beobachtete zwei Tatverdächtige vor sowie in der Teststation, die kurz darauf in den anliegenden Park in Richtung Schellingstraße flüchteten. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung konnte die Polizei zwei männliche Tatverdächtige vorläufig festnehmen. Ob diese für den Einbruch verantwortlich sind, ist aktuell Gegenstand der Ermittlungen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim unter Telefon (02173) 95946350 jederzeit entgegen. Die Polizei rät: "Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110!"

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen