Auffahrunfall mit zwei Verletzten
Monheimerin landet auf Motorhaube

Symbolbild: Kreispolizeibehörde Mettmann
  • Symbolbild: Kreispolizeibehörde Mettmann
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Am Samstag, 23. Februar, musste ein 29-jähriger Monheimer am Rathausplatz, auf Höhe des Monheimer Tores, seinen Ford Fiesta an einer Fußgängerquerungshilfe abbremsen, um einer 56-jährigen Monheimerin das Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen. Ein direkt hinter dem Ford fahrender 25-jähriger Monheimer bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem VW Golf auf. Der Ford wurde dadurch nach vorne geschoben und erfasste die Fußgängerin, die auf der Motorhaube landete und anschließend auf die Fahrbahn stürzte.
Die Frau sowie eine 20-jährige Beifahrerin im Ford wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die 56-Jährige konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen, während die 20-Jährige zur stationären Behandlung verblieb.
Der Golf war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 3500 Euro. Durch die Feuerwehr wurden ausgetretene Betriebsstoffe abgestreut. Die Unfallstelle musste von 15.45 bis 16.30 Uhr teilweise gesperrt werden.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.