Düsseldorfer kollidiert in Monheim-Baumberg mit einem Pkw
Radfahrer schwer verletzt

Symbolbild: Kreispolizei Mettmann
  • Symbolbild: Kreispolizei Mettmann
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Am Samstag, 9. Februar, kam es auf der Kreuzung Hauptstraße und Humboldtstraße in Monheim-Baumberg gegen 12.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Fahrradfahrer.
Ein 71-jähriger Monheimer befuhr mit seinem Ford die Deichstraße in Richtung Humboldtstraße. Im Kreuzungsbereich kollidierte er mit dem von rechts kommenden 34-jährigen Radfahrer. Der Düsseldorfer verletzte sich bei dem Sturz und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in bisher unbekannter Höhe.
Während der Unfallaufnahme kam es zu geringen Verkehrsstörungen.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.