Monheimer stirbt nach nächtlichem Streit
Täter haben sich der Polizei gestellt

Symbolbild: Kreispolizei Mettman
  • Symbolbild: Kreispolizei Mettman
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Wie  bereits berichtet, kam Samstagnacht, kurz vor 3 Uhr, auf der Mittelstraße in Monheim ein 36-jähriger nach einer Auseinandersetzung mit zwei Unbekannten zu Tode.

Vor dem Hintergrund intensiver polizeilicher Ermittlungen der eingerichteten Mordkommission "MK Mittel" und unter dem Druck großer öffentlicher Aufmerksamkeit zum Fall, haben sich am Dienstag, 23. Juli, zwei dringend tatverdächtige Männer der Polizei gestellt. Die 38 und 40 Jahre alten Monheimer wurden umgehend festgenommen. Eine Vorführung der  Männer vor einen Haftrichter ist für den morgigen Mittwoch geplant.

Unabhängig von dieser neuen Entwicklung, nehmen die Ermittler der "MK Mittel", die Polizei in Monheim (Telefon 02173 / 95946350) sowie jede andere Polizeidienststelle auch weiterhin ergänzende Hinweise zur Tat, zu den Tätern und zu möglichen Hintergründen des Geschehens jederzeit entgegen.

Lesen Sie auch:

https://www.lokalkompass.de/monheim/c-blaulicht/taeter-sind-weiterhin-auf-der-flucht_a1178376

https://www.lokalkompass.de/monheim/c-blaulicht/36-jaehriger-monheimer-stirbt-nach-naechtlichem-streit_a1177410?ref=curate

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.