Einbruch im Neubau der Monheimer Sekundarschule
Zeugen und Hinweise gesucht

Symbolbild: Kreispolizei Mettmann
  • Symbolbild: Kreispolizei Mettmann
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen nutzten ein oder mehrere bislang noch unbekannte Straftäter die ruhenden Tätigkeiten im Neubau einer Sekundarschule am Berliner Ring 5 in Monheim.

Auf noch nicht genau geklärte Art und Weise konnten die Einbrecher zwischen 17.30 und 6.30 Uhr ein Fenster des rundum verschlossenen Gebäudes öffnen und einsteigen. Aus Räumen, die aktuell von der Bauleitung benutzt werden, verschwanden diverse elektronische Geräte, darunter mehrere Klapprechner, ein Bildschirm, eine Kamera sowie weitere Kleingeräte und Kabelverbindungen. Ein genauerer Wert der Gesamtbeute kann noch nicht beziffert werden. Er dürfte aber im Bereich mehrerer tausend Euro liegen. Hinweise, wie der oder die Täter die umfangreiche Beute abtransportierten, liegen noch nicht vor. Hinweise auf ein dazu benutztes Fahrzeug gibt es bisher nicht.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim unter Telefon (02173) 95946350 jederzeit entgegen. Die Polizei rät: "Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110!"

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.