Ehemalige Yeti Girls geben Konzert im Monheimer Spielmann
Alte Zeiten leben wieder auf

Yessica Yeti (Christian Rulfs) und CaBuff (Carsten Linder).
Foto: Band
  • Yessica Yeti (Christian Rulfs) und CaBuff (Carsten Linder).
    Foto: Band
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Vor fast genau 30 Jahren trafen sich zwei Monheimer Jungs in einer Garage und komponierten ihre Musik. In kürzester Zeit hatten sie über 50 Songs geschrieben, unzählige Liveshows gespielt und einige Tonträger veröffentlicht.

Und sie brachten mit "Sexyminisuperflowerpopopcola-Fan“ eher zufällig einen echten Underground-Hit heraus, denn Yessica Yeti (Christian Rulfs) und CaBuff (Carsten Linder) hatten die Yeti Girls gegründet und sorgten mit ihrer Band in den frühen 1990ern für echte Furore. Die Band wurde zu dem bekanntesten musikalischen Produkt aus der Rheingemeinde – das ist bis heute so.

Nach fünf Jahren trennten sich ihre Wege wieder – die Yeti Girls machten mit Harry Navratilova am Mikro weiter. Dann tourten die Yetis wie keine andere Band durch Deutschland und produzierten drei weitere, sehr erfolgreiche Longplayer. CaBuff stieg bei der Band KW!RL ein.

Der Samstag, 11. Januar, steht noch einmal ganz im Zeichen der alten Zeiten. Im Monheims Musikkneipe „Spielmann“, Turmstraße 21, präsentieren Yessica Yeti und CaBuff als Sexyminisuperflowerpopopcola-Boys das erste Mal seit 25 Jahren wieder gemeinsam alte Songs aus der ganz frühen Phase der Yeti Girls.

Los geht es um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen