Monheimer Kulturwerke laden in die Mack-Pyramide ein
Ausstellung zum Welt-Aids-Tag

Foto: Philipp Spiegel

Zum Welt-Aids-Tag werfen die Monheimer Kulturwerke mit dem Künstler Philipp Spiegel einen sehr individuellen Blick auf den Themenbereich HIV und Heterosexualität. Unter dem Titel „Better Sex? Die HIV-Diagnose und ihre Konsequenzen“ findet am Sonntag, 1. Dezember, um 16 Uhr eine Talkrunde in der Mack-Pyramide, Am Kieswerk 4, statt.

Mit dabei sind: Philipp Spiegel (Künstler und Vortragender), Danja Burchard (Kuratorin) und Lisa Kestel (Moderation). Parallel wird de Ausstellung "Going viral" mit werlen von Philip Spiegel eröffnet. Diese kann vom 2. bis 7. Dezember, jeweils von 17 bis 19 Uhr, in der Mack-Pyramide besucht werden. Der Eintritt zum Vortrag und zur Ausstellung ist frei.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.