Diskriminierung, oder was ?

In Baumberg auf dem Holzweg gesehen:

Was macht der Mann auf dem Bild falsch?
Richtig, er darf da nicht gehen.
Warum?
A: Lt Verkehrszeichen ist der Weg durch die Baustelle für Männer verboten, nur Frauen / Mütter mit Kindern dürfen hier durch.
B: Hier darf gar keiner durch, oder doch?
Lt Stvo besagt das obere Schild (Vorschriftszeichen 259): Verbot für Fußgänger,
und das untere Schild (Zusatzzeichen 1000-22): Fußgänger Gehweg gegenüber benutzen.
Nur, der Pfeil auf dem Schild zeigt nicht zum gegenüberliegenden Gehweg, sondern wieder durch die Baustellenabsperrung, wo das gehen ja eigentlich verboten ist !??
Irrtum oder Absicht? Ein Schelm wer Böses dabei denkt ;-)

Außerdem, warum diese Verkehrszeichen aber immer noch beim Verbot das Symbol / Piktogram für "Mann", "männlich" zeigen und das Gebotsschild für "Frau mit Kind", obwohl in beiden Fällen "Fußgänger" gemeint sind, erschließt sich mir nicht. 
Also doch auch Diskriminierung?

Autor:

Rolf Lützenkirchen aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.