Alice Hoffmann gastiert im Bürgerhaus Baumberg
Eine Frau mit Format

Als „Kittelschürze der Nation“ ist Alice Hoffmann seit fast 40 Jahren mit eigenen Programmen auf der Bühne. 
Foto: Veranstalter
  • Als „Kittelschürze der Nation“ ist Alice Hoffmann seit fast 40 Jahren mit eigenen Programmen auf der Bühne.
    Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Am Samstag, 14. September, kommt Alice Hoffmann mit ihrem neuen Programm „Die Zeichen der Zeit“ um 20 Uhr ins Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstraße 8.

Vielen dürfte Alice Hoffmann noch als Hilde Becker bekannt sein. Mit dieser Rolle als naive, liebe und einfältige Hausfrau in der ARD-Fernsehserie „Familie Heinz Becker“ wurde sie deutschlandweit bekannt. Die Darstellung der Hilde Becker hat durch ihre Schauspielkunst schnell Kultstatus erreicht. Eine Zeit lang spielte Alice zudem im saarländischen „Tatort“ eine schrullige und tollpatschige Sekretärin der ermittelnden Kommissare. Aktuell ist sie in den TV-Sendungen "Schreinerei Fleischmann" und "Spätschicht" des SWR zu sehen.
Neben der Schauspielerei steht die sich selbst als „Kittelschürze der Nation“ bezeichnende Hoffmann seit fast 40 Jahren solo mit eigenen Programmen auf der Bühne.
"Die Zeichen der Zeit" ist der Titel ihres neuen Soloprogramms, in dem neueste Diätvorschläge und Fitnessprogramme eine nicht ganz ernstzunehmende Rolle spielen. Hinter altbacken-antiquierter Kassengestell-Brille und gewagtem Kittelschürzen-New-Look-Blusenkleid steckt eine patent-gewiefte, begriffsstutzig-schlaue, naiv-kluge, provinzielle Frau mit Format, die jedes Publikum zu begeistern weiß.
Tickets gibt es im Vorverkauf für 22 Euro im Kundencenter der Monheimer Kulturwerke, Rathausplatz 20, Telefon (02173) 276444. An der Abendkasse kosten die Karten 24 Euro.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.