Schüler aus Istanbul und Monheim musizieren am 21. September
Gemeinsames Konzert

 Symbolbild: Free-Photos auf Pixabay
  • Symbolbild: Free-Photos auf Pixabay
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Am Samstag, 21. September, gibt das städtische Jugend-Sinfonieorchester aus der Monheimer Partnerstadt Istanbul-Atasehir gemeinsam mit dem Schulorchester des Otto-Hahn-Gymnasiums um 19 Uhr ein gemeinsames Konzert in der Aula am Berliner Ring.

Gespielt werden Werke von Beethoven, Mozart, Offenbach, Borodin und anderen unter der Leitung von Baran Aytac (Istanbul) und Oliver Drechsel (Monheim). Die 30 Jugendlichen aus Istanbul sind eine Woche lang in Gastfamilien untergebracht und erleben so im Sinne der Völkerverständigung neben dem gemeinsamen Musizieren in einem großen Orchester aus rund 60 Schülerinnen und Schülern die deutsche Kultur in verschiedenen Facetten.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.