Benefizkonzert in Monheim
Im Zeichen des 250. Beethoven-Geburtstags

Symbolbild: WikiImages auf Pixabay
  • Symbolbild: WikiImages auf Pixabay
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Der Vorverkauf für das große, unter Schirmherrschaft von Bürgermeister Daniel Zimmermann stehende Lions-Benefizkonzert „Inspiration Beethoven“ zugunsten des Grundschulprogramms Klasse 2000 an Monheimer Grundschulen hat begonnen: Bei den Kulturwerken im Monheimer Tor können ab sofort Karten für das Konzert am Samstag, 14. März, 19 Uhr in der Aula am Berliner Ring, Berliner Ring 8, zum Preis von 25 Euro (ermäßigt 15 Euro) erworben werden.

Auf dem Programm stehen im Zeichen des 250. Beethoven-Geburtstags 2020 sowohl bekannte Werke, wie zum Beispiel der 1. Satz seiner 5. Sinfonie, in Bearbeitungen für Harmonium und Klavier als auch neue Kompositionen, die sich auf seine Werke oder sein Leben beziehen aus dem internationalen Kompositionsprojekt „250 piano pieces for Beethoven“ der Bonner Pianistin Susanne Kessel. Mit von der Partie ist auch der El-Shalom-Chor aus Essen, der zusammen mit Liaison extraordinaire Beethovens große, eher selten zu hörende Chorfantasie aufführen wird.
 

Hintergrundinformationen: Klasse 2000

Gesund, stark und selbstbewusst – so sollen Kinder aufwachsen. Dabei unterstützt sie Klasse 2000, das in Deutschland am weitesten verbreitete Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Mit Klasse 2000 und seiner Symbolfigur "Klaro" erfahren die Kinder, was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht und sie sich wohlfühlen. Frühzeitig und kontinuierlich von Klasse eins bis vier lernen die Kinder mit Klasse 2000 das 1x1 des gesunden Lebens. Lehrkräfte und speziell geschulte Gesundheitsförderer gestalten rund 15 Klasse 2000-Stunden pro Schuljahr zu den wichtigsten Gesundheits- und Lebenskompetenzen. So entwickeln Kinder Kenntnisse, Haltungen und Fertigkeiten, mit denen sie ihren Alltag so bewältigen können, dass sie sich wohlfühlen und gesund bleiben.

Zurzeit macht bundesweit jedes siebte Grundschulkind bei Klasse 2000 mit: Im Schuljahr 2018/19 nahmen über 500.000 Kinder aus mehr als 22.300 Grundschulklassen teil, das entspricht über 16 Prozent aller Grundschulklassen. In Monheim beteiligen sich bislang die Armin-Maiwald-Schule und die Lottenschule.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.