Marienkapellenverein lädt ein:
Klangwellenkonzert 714 am 5. Dezember: „Bunte Blätter“

Georgy Voylochnikov am Klavier
2Bilder
  • Georgy Voylochnikov am Klavier
  • Foto: Marienkapellenverein
  • hochgeladen von Bernd-M. Wehner

Unter dem Motto „Bunte Blätter“ findet im Rahmen der Konzertreihe „Klangwellen 714“ das nächste Konzert am Sonntag, dem 5. Dezember 2021, um 16 Uhr, im Saal der VHS Monheim, Tempelhofer Str. 15, statt. Hierzu lädt der Verein „Marienkapelle am Rhein e.V.“ sehr herzlich ein.

Das international erfolgreich tätige Künstlerpaar Lisa Shklyaver (Klarinette) und Georgy Voylochnikov (Klavier) wird ein spannendes romantisches Programm mit Werken von Robert Schumann und anderen präsentieren. Georgy Voylochnikov war bereits am 5. Juli 2020 mit einem Klavier-Recital in der „Klangwellen 714“-Reihe zu Gast und begeisterte damals das Publikum mit „Bagatellen“ vor allem aus seiner russischen Heimat.

Das Konzert findet nach dann aktuellen Corona-Vorgaben statt. Da die Platzanzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine Anmeldung unter marienkapelle@gmx.de.

Die von Hans Schnitzler als Vorsitzendem des Marienkapellenvereins organisierte Reihe „Klangwellen 714“ steht unter der Schirmherrschaft von Dr. Ulla Hahn und Dr. Klaus von Dohnanyi. Künstlerischer Leiter ist Oliver Drechsel, der auch für 2022 wieder ein interessantes Programm zusammengestellt hat, wie man der nachstehenden Übersicht entnehmen kann.

Konzertangebot bis Mai 2022

• 2. Januar: „Fließende Flötenmelodien“ mit dem Duo noble: Sally Beck und Jennifer Seubel (Querflöten)
• 6. Februar: „Il triumvirato musicale – Paganini, Rossini e Giuliani“ mit Tristan Angenendt (Gitarre)
• 6. März: „Selten so gehört…“ mit Simone Droick (Knopfakkordeon) und Felicia Meric (Violoncello)
• 3. April: „Zwischen Wien und Paris“ mit Kelly Kicken (Querflöte) und Erich Theis (Klavier)
• 1. Mai: „Junge Stars“, PreCollegeCologne mit Jungstudierenden der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Die Konzerte finden weiterhin sonntags um 16 Uhr im Saal der Monheimer VHS statt. Der Eintritt ist wie immer frei. Am Ausgang wird um eine Spende zur Sanierung der Marienkapelle und Fortführung der Konzertreihe gebeten.

Georgy Voylochnikov am Klavier
Lisa Shklyaver mit ihrer Klarinette
Autor:

Bernd-M. Wehner aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.