Premiere des Musikfestivals im Juni 2020
Monheim Triennale gibt Kuratoren bekannt

Unser Bild zeigt bei der Sitzung des Kuratoriums im Ulla-Hahn-Haus (von links nach rechts): Achim Tang (Artist in Residence), Swantje Lichtenstein, Thomas Venker, Bürgermeister Daniel Zimmermann und Reiner Michalke.
Foto: Florian Breuer
  • Unser Bild zeigt bei der Sitzung des Kuratoriums im Ulla-Hahn-Haus (von links nach rechts): Achim Tang (Artist in Residence), Swantje Lichtenstein, Thomas Venker, Bürgermeister Daniel Zimmermann und Reiner Michalke.
    Foto: Florian Breuer
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Der Intendant der Monheim Triennale Reiner Michalke hat die Kuratoren für die erste Ausgabe des ab dem kommenden Jahr 2020 alle drei Jahre stattfindenden Musikfestivals in Monheim bekannt gegeben: Es sind die Performance-Künstlerin und Professorin für Ästhetische Praktiken Swantje Lichtenstein aus Düsseldorf, der Musikkurator Louis Rastig aus Berlin, Managing Artistic Director Rainbow Robert aus Vancouver, Creative & Brand Consultant Meghan Stabile aus New York City und Journalist und Kulturmanager Thomas Venker aus Köln.

Vergangene Woche hat die erste Sitzung des Kuratoriums stattgefunden. Das Programm des Festivals wird am 4. September 2019 veröffentlicht. Die „Monheim Triennale“ ist ein internationales Musikfestival, das zum Ziel hat, wegweisende aktuelle künstlerische Positionen der Aktuellen Musik zu dokumentieren. Die erste Ausgabe dieses Festivals wird im Juni 2020 stattfinden.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.