„Offenes Atelier“ in der ALTEN PRAXIS zum 2. Advent

3Bilder

Künstlerin Anja Hühn öffnet am 8. und 9. Dezember 2018 für Kunstinteressierte und Neugierige Bürger die Tür Ihres Ateliers, der ALTEN PRAXIS, auf der Verresberger Strasse 38 in Baumberg.

Am zweiten Adventwochenende lockt der Baumberger Nikolausmarkt wieder zahlreiche Besucher aus ihren Wohnungen in den alten Teil Baumbergs.
Ganz in der Nähe, auf der Verresberger Strasse 38, heißt Künstlerin Anja Hühngemeinsam mit 2 Gastkünstlern vorbeikommende Gäste in Ihrem Atelier willkommen.

Das Atelier, in der ehemaligen Arztpraxis in Baumberg, existiert nun schon über vier Jahre.

Es lohnt ein Besuch zum Einblick in das offene Atelier.

Von großen expressiven Bildern über kleinere Portraits, fantasievolle Zeichnungen mit Tusche und Kaffee bis hin zur Postkarte kann der Besucher einen Querschnitt durch Anja Hühns Schaffen sehen.

Als Gastkünstler begrüßt das Atelier diesmal Axel Hühn, Schwager der Künstlerin aus Bückeburg, mit stimmungsvollen Fotoarbeiten und die Düsseldorfer Künstlerin Sonja Zeltner-Müller aus der legendären Kunstmüllerei in Bilk. Sie zeigt abstrakte Ölgemälde und kleine, flink gezeichnete Arbeiten mit Tusche auf Papier.

Die Künstler sind anwesend und und freuen sich auf Ihren Besuch in die Welt der Kunst.

Information zum offenen Atelier:
Öffnungszeiten:
Samstag, 8.12.18 von 15.00 bis 22.00 Uhr
Sonntag, 9.12.2018 von 13.00 bis 19.00 Uhr
Ort:
Atelier Anja Hühn – ALTE PRAXIS
Verresberger Strasse 38
40789 Monheim Baumberg

Homepage:
https://anjahuehnkunstipraxis.wordpress.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen