„Paganini und mehr“

Einladung zum 109. Klangwellenkonzert 714 am 4. November in der Marienkapelle

Unter dem Motto „Paganini und mehr“ lädt der Marienkapellenverein zu seinem 109. Klangwellenkonzert mit dem Kammermusik-Duo „Elf Saiten“ am Sonntag, den 4. November 2018, um 16 Uhr, in die Marienkapelle, An d’r Kapell, in Monheim am Rhein ein.  Das Kammermusik-Duo Christina Schmitz, Violine, und Dirk Zdebel mit seiner siebensaitigen Gitarre, etablierte sich durch seinen flexiblen Einsatz in der Welt der virtuosen Kammermusik. Die für kleine Salons geschriebenen Werke von Niccolo Paganini, Francesco Molino, Astor Piazzolla und anderen versprechen in der einzigartigen Akustik der altehrwürdigen Marienkapelle am Rhein wieder ein ganz besonderes Musikerlebnis.

Das farbenreiche Klangspektrum beider Instrumente und die Virtuosität der Protagonisten kommt in Kompositionen klassischer und romantischer Sonaten, Nocturnes, Tangos und Charakterstücken der bedeutenden Komponisten eindrucksvoll zur Geltung.

Der Eintritt zum Konzert ist wie immer frei, um Spenden zur Fortführung der Reihe wird gebeten.

Das nächste Klangwellenkonzert findet am Sonntag, den 2. Dezember 2018, um 16 Uhr, statt. Unter dem Titel „Astor Piazolla“ spielen Simone Droick (Akkordeon) und Oliver Drechsel (Klavier).

Autor:

Bernd-M. Wehner aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.