Hubi 40 geht wieder auf Sendung
Radio Rakete feiert Trevor Horn

Das Sojus 7 sendet live aus dem "Goldenen Hans" in Monheim.
Grafik: Radio Rakete
  • Das Sojus 7 sendet live aus dem "Goldenen Hans" in Monheim.
    Grafik: Radio Rakete
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Wer in den 1980ern schon Ohren hatte, kennt seinen Sound: Künstler wie Grace Jones, Frankie goes to Hollywood, Pet Shop Boys, ABC und Yes verdanken Trevor Horn Welthits. "Hubis‘ Punky Reggae Party" bei Radio Rakete verneigt sich am Montag, 22. Februar, auf dem Online-Sender des Monheimer Sojus 7 www.sojus.de/radio vor dem einflussreichen Produzenten.

Die Verehrung für das musikalische Multi-Talent kennt kaum Grenzen: Pop-Gott, Erfinder der Achtziger, Technik-Wizzard - so nannte man Trevor Horn. Mit dem Song „Video Killed the Radio Star“ hatte er bereits 1979 einen Nummer-1-Hit, mit dessen Video-Clip der Musiksender MTV im August 1981 sein Programm startete. Für den Seal-Song „Kiss From A Rose” gewann Horn 1994 einen Grammy und hatte mit Propaganda („Dr. Mabuse“) sogar eine Band aus Düsseldorf im Produzenten-Portfolio.

Studiogast

Radio Rakete-Moderator Andreas Huber, seit frühen ABC-Zeiten bekennender Trevor Horn-Fan, und sein Studiogast, Peter „The Vicar“ Vikanis (der selbst einige Platten produziert hat), präsentieren am 22. Februar ab 20.15 Uhr mit glühenden Ohren ein Horn-Hit-Potpourri aus drei Dekaden an dem auch Marc Almond, Belle & Sebastian, Godley & Creme, Tom Jones, Malcolm McLaren, Simple Minds, Rod Stewart und Robbie Williams mitwirken.

„Lieblings-Top 5“

Die wöchentliche „Lieblings-Top 5“ auf www.sojus.de/radio setzt sich aus weiteren Juwelen legendärer Musikproduzenten wie Brian Eno (U2), Quincy Jones (Michael Jackson), Arif Mardin (Culture Club, Scritti Politti) und Nile Rodgers (David Bowie) zusammen.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen