Monheim: Kinderprinz Leonard und Kinderprinzessin Livia

Die kleinen Tollitäten mit Gefolge (von links): Adjutant Lennard Schneider, Prinz Leonard (Klimach), Schelm Marlon (Schneider), Prinzessin Livia (Hirschfelder) und Pagin Sophia Arning bei der offiziellen Vorstellung im Schelmenturm.
2Bilder
  • Die kleinen Tollitäten mit Gefolge (von links): Adjutant Lennard Schneider, Prinz Leonard (Klimach), Schelm Marlon (Schneider), Prinzessin Livia (Hirschfelder) und Pagin Sophia Arning bei der offiziellen Vorstellung im Schelmenturm.
  • Foto: Michael de Clerque
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden

Vor allem die Kids lieben ihn, den Hit "Holland" der Hip-Hop-Band "257er". Das gilt auch für Leonard Klimach und Livia Hirschfelder. Und so haben sie den Ohrwurm zu ihrer Sessionshymne gemacht: "Monnem ist die schönste Stadt der welt"rappte sich das neue Kinderprinzenpaar mitsamt Gefolge bei der Proklamation in die Herzen des Publikums.

Prinz Leonard (12) stammt aus einer karnevalsbegeisterten Familie. Sein Papa ist Mitglied bei den Schwalbenjecken, und schon als kleiner Junge begleitete Leonard seine Schwester Carolin zu ihren Auftritten mit den Gänselieschen und Spielmännern. Leonard besucht das Otto-Hahn-Gymnasium, ist Messdiener, spielt gern Tennis und ist aktiv beim Aikido der Sportgemeinschaft Monheim.

Ein sportliches Prinzenpaar

Prinzessin Livia Hirschfelder (12) tanz bei den Funkenkindern und hatte schon lange den Wunsch, einmal Kinderprinzessin von Monheim zu sein. Auch sie geht aufs Otto-Hahn-Gymnasium und ist sehr sportlich. Wasserski, reiten, Klettern und Inlineskaten sind ihre Leidenschaften.

In der Rolle des Adjutanten fühlt sich Lennard Schenider (13) wohl. Lennard liebt den Karnvel und ist seit 2012 Mitglied bei der Fußgruppe "Labamo´s". nach Schulschluss am Otto-Hahn-Gymnasium musiziert und singt er gerne oder spielt Tennis bei Blau-Weiß Monheim.
Pagin Sophia Arning (11) ist ebenfalls sehr sportlich. Wenn die PUG-Gesamtschülerin nicht bei den Funkenkindern tanzt, schwimmt sie, ist mit den Inlinern unterwegs oder klettert mit Begeisterung.
Das närrische Quintett komplett macht Kinderschelm Marlon Schneider (10). Der quirlige Gymnasiast ist nur selten ohne Gitarre anzutreffen. Und wenn, dann treibt er Sport oder tanzt bei den Funkenkindern.

Die kleinen Tollitäten mit Gefolge (von links): Adjutant Lennard Schneider, Prinz Leonard (Klimach), Schelm Marlon (Schneider), Prinzessin Livia (Hirschfelder) und Pagin Sophia Arning bei der offiziellen Vorstellung im Schelmenturm.
Premiere gelungen: An der Seite der Gromoka-Kinderprinzenführerinnen Biggi Donath  (hinten links) und Vanessa Klein (hinten rechts) und umgeben von hunderten Schulkindern absolvierten Prinzenpaar und Gefolge die Proklamation in der Turnhalle der Lottenschule.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen