Vorfreude auf den 41. Gänselieselmarkt

Paradies für Schnäppchenjäger: der Monheimer Gänselieselmarkt. Archiv-Foto: Michael de Clerque
  • Paradies für Schnäppchenjäger: der Monheimer Gänselieselmarkt. Archiv-Foto: Michael de Clerque
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Für den Monheimer Gänselieselmarkt 2017 hat das Anmeldeverfahren begonnen. Am 27. Mai 2017 wird die 41. Auflage des großen Trödelmarkts in der Altstadt stattfinden, wie gewohnt von 9 bis 18 Uhr - und als eine der großen Attraktionen in das 8. Monheimer Stadtfest eingebunden.
Den Trödlern und Besuchern wird zudem auch in der Altstadt wieder ein unterhaltsames Rahmenprogramm geboten. Wie bewährt sind ausschließlich Hobbyhändler mit privaten Trödelangeboten zugelassen. Eine Tradition, die bei allen Besuchern dieses Trödelmarkts, mit seiner ganz besonderen Atmosphäre, hochgeschätzt wird. Gewerbliche Anbieter kommen hier grundsätzlich nicht zum Zug.
Anmeldeformulare sind erhältlich an der Information des Rathauses, Rathausplatz 2 und online unter www.monheim.de/gaenselieselmarkt. Auch per Mail an gaenselieselmarkt@monheim.de ist die Anmeldung unter Angabe der gewünschten Standmeter, der Art der Ware und der Anzahl der Fahrzeuge für die Anlieferung möglich. Telefonische Auskunft im städtischen Ordnungsbüro erteilen Manuela Janmaat, Telefon (02173) 951322, und Mark Wettstein, Telefon (02173) 951334.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen