Los geht´s am 12. August in Monheim
Angeln in den Sommerferien

Dabei sein könne alle ab 10 Jahren.
Foto: Lorri Lang auf Pixabay
  • Dabei sein könne alle ab 10 Jahren.
    Foto: Lorri Lang auf Pixabay
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Auch in diesem Jahr werden die Monheimer Jugendangeltage in den letzten beiden Ferienwochen vom 12. bis zum 24. August durchgeführt.

Dabei sein könne alle Jugendlichen zwischen 10 und 16 Jahren, die Spaß am Angeln haben beziehungsweise das Angeln erlernen möchten. Alle teilnehmende Jugendliche brauchen einen Fischereischein oder einen Jugendfischereischein.
Die Teilnehmer ohne Fischerprüfung benötigen einen Jugendfischereischein, der im Bürgerbüro (Lichtbild mitbringen) gegen eine Gebühr von 8 Euro erhältlich ist.
Das Programm ist vielfältig, verschiedene Gewässertypen werden beangelt. Die Zielfische sind Rotaugen, Brassen, Forellen und Aale. Andere Fischarten sind als Beifang auch möglich.

Die Teilnehmer erlernen die Grundlagen des Angelns, das spezielle Angeln auf einen bestimmten Zielfisch und den Aufbau der Angelgeräte entsprechend der Zielfische. Zum Abschluss wird von Donnerstag, 22. bis Samstag, 24. August auf dem Baumberger Campingplatz gezeltet. Während dieser Zeit wird auch in die Nacht hinein geangelt um die Räuber Aal und Zander zu fangen.

Die Teilnehmer sollten ihre eigenen Fanggeräte mit dem notwendigen Zubehör mitbringen. Das detaillierte Programm und Anmeldeformulare sind im Forum der Homepage www.asv-monheim.de zu finden. Es fällt ein Unkostenbeitrag von 40 Euro und 15 Euro für das Forellenangeln an. Ansprechpartner sind Rolf Horsten, Telefon (0160) 96226653, E-Mail rolf.horsten@t-online.de, oder Peter Enke, Telefon (02173) 60546, E-Mail peter_enke@web.de.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.