CO-Pipeline: Erörterungstermin im November

Der Erörterungstermin im Planänderungsverfahren bezüglich der CO-Pipeline zwischen Köln-Worringen und Krefeld-Uerdingen beginnt am Dienstag, 5. November, um 10 Uhr in der Essener Grugahalle.

Soweit erforderlich, wird der Erörterungstermin an den Folgetagen jeweils am selben Ort ab 10 Uhr fortgesetzt. Gegen die beantragten Planänderungen sind mehr als vierundzwanzigtausend Einwendungen schriftlich erhoben worden. Bei diesem Termin geht es nur um die von der Bayer MaterialScience AG im April 2012 beantragten Änderungen.

Diese sind: die Verlegung einer zusätzlichen Geo-Grid-Matte, die Verwendung abweichenden Rohrmaterials und alternativer Mantelrohre, kleinräumige Lageabweichungen der Rohrfernleitung und Änderungen an den Übergabestationen sowie eine Anpassung des Kompensationsflächenkonzeptes nach Wegfall einer parallel geplanten Leitung.
Der Termin ist nicht öffentlich. Zur Teilnahme berechtigt sind alle Einwender sowie Betroffene, ihre gesetzlichen Vertreter, Bevollmächtigte und Beistände. Einlass ist jeweils ab 8 Uhr.

Erst nach Abschluss des Erörterungstermins wird die Bezirksregierung Düsseldorf unter Einbeziehung der Ergebnisse eine abschließende Entscheidung treffen.

Rechtzeitig vor dem Termin soll ein Informationsblatt im Internet unter www.brd.nrw.de/ abrufbar sein, dem alle weiteren Einzelheiten sowie die Tagesordnung zu entnehmen sind.

Mehr zum Thema:
"Bayer darf alles": Interview mit Dieter Donner, Koordinator des Protests gegen die CO-Pipeline

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen