Parteien oder Kandidaten sollten sich telefonisch anmelden
Monheimer Bürgerbüro nimmt am Rosenmontag Unterschriftenlisten für Europawahl entgegen

Parteien oder Kandidaten, die sich bei der Europawahl zur Wahl stellen wollen und noch nicht im Europäischen Parlament, im Bundestag oder einem Landtag vertreten sind, müssen bis Rosenmontag, 4. März, im Bürgerbüro Listen mit Unterstützungsunterschriften einreichen. Da das Bürgerbüro am Rosenmontag aber geschlossen ist, sollten Parteien oder Kandidaten sich vorher bei einer Mitarbeiterin des Bürgerbüros anmelden.

Unterstützungsunterschriften sind Unterschriften von Wahlberechtigten, die eine Partei oder ein Kandidat vorlegen muss, um an einer Wahl teilnehmen zu können. Sie gelten nur von Personen, die zum Zeitpunkt der Unterschrift wahlberechtigt sind. Katinka Löschper nimmt am Rosenmontag bis 17 Uhr im Bürgerbüro Listen mit Unterschriften von Monheimerinnen und Monheimern entgegen. Anmelden können sich Parteien oder Kandidaten unter Telefon 0160 98453224.

An Altweiber, 28. Februar, Karnevalssamstag und Rosenmontag bleibt das Bürgerbüro geschlossen. Ab Dienstag, 5. März, gelten wieder die normalen Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen