Der Monheim-Pass ist da
Aktivierungsphase beginnt

Kinder bekommen den Monheim-Pass ebenfalls. Sie müssen über ihre Eltern registriert werden.
Foto: Tim Kögler/Stadt Monheim
  • Kinder bekommen den Monheim-Pass ebenfalls. Sie müssen über ihre Eltern registriert werden.
    Foto: Tim Kögler/Stadt Monheim
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Er kommt in absolut schwierigen Zeiten ins Rollen. Und er hat dennoch das Zeug zu einem Mut- und Muntermacher. In dieser Woche erhalten rund 43.000 Bürger Post aus dem Rathaus. Im Umschlag steckt: der Monheim-Pass!

Was direkt zum Anfang funktionieren würde, würden wir in anderen Zeiten leben: Der Monheim-Pass ist ab sofort der Bibliotheksausweis für alle. Eine Jahresgebühr gibt es nicht mehr. Aus organisatorischen Gründen wird die Ausleihe von Medien mit dem Pass jedoch erst nach Wiedereröffnung der Bibliothek möglich sein. Bis dahin gelten weiterhin die alten Ausweise.

Die Servicekarte ist zugleich auch ein ÖPNV-Ticket. Die Stadt führt – wie angekündigt – zum 1. April den kostenlosen öffentlichen Personennahverkehr ein. Wem das Gratisticket für das Tarifgebiet Monheim und Langenfeld (inklusive Anbindung S-Bahnhof Hellerhof) nicht reicht, weil er regelmäßig ÖPNV-Leistungen nutzt, die über das Gebiet hinausgehen, kann alternativ die Monheim-Ticket-Pauschale in Anspruch nehmen. Bürger erhalten dann von der Stadt 40 Euro Rabatt auf das komplette Monatsabo-Angebot der Verkehrsverbünde Rhein-Ruhr (VRR) oder Rhein-Sieg (VRS). Das jedoch wird in diesen Tagen nur telefonisch unter (02173) 957410 oder per E-Mail an monheim-pass@bahnen-monheim.de möglich sein.

Gut ist: Vieles funktioniert ohnehin digital. Mit dem Start der Registrierungsphase sind eine Monheim-Pass-App (erhältlich im Apple- und Google-App-Store) und das Monheim-Pass-Portal online gegangen. Wichtig, denn um den Monheim-Pass nutzen zu können, muss er zunächst durch eine Registrierung aktiviert werden. Diese Aktivierung kann sowohl über die App als auch über www.monheim-pass.de vorgenommen werden.

Wie es funktioniert, erfahren die künftigen Nutzer in einer Broschüre, die zusammen mit den Pässen versendet wird. Allein die in den Anschreiben angekündigten Servicestellen können mit ihren Teams Corona-bedingt bis auf weiteres leider nicht durch persönliche Beratung vor Ort helfen. Die telefonischen Service-Hotlines sowie der Online-Support sind jedoch voll erreichbar.

Nach der Aktivierung ermöglichen die Zugangsdaten einen einheitlichen Login für alle städtischen Online-Plattformen zur Bürgerschaftsbeteiligung. Weitere Dienstleistungen, zum Beispiel eine Kundenkarten-Funktion fürs Mona Mare, die Ausleihe der Stadtautos und Stadträder sowie ein elektronischer Abfallkalender mit Erinnerungsfunktion werden bald folgen. Künftig werden immer mehr Services hinzukommen. Bürgermeister Daniel Zimmermann: „Wir arbeiten daran, in den nächsten Jahren mehr als 30 städtische Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.“

Hilfe bei der Online-Aktivierung des Monheim-Passes gibt es telefonisch zudem im Rathaus unter Telefon (0800) 4078911 und im Hilfe-Center des Monheim-Pass-Portals. Wer keinen häuslichen Internetzugang oder keine E-Mail-Adresse hat, kann den Pass im Bürgerbüro auch telefonisch aktivieren lassen. Hilfe gibt es in dem Fall unter (02173) 951312 - sobald das MonheimPass-Portal online ist.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen