Städtische Dienststelle in Monheim bleiben geschlossen
Geänderte Öffnungszeiten an Karneval

Der Karneval fiebert seinem Höhepunkt entgegen. An Altweiber, 28. Februar, und Rosenmontag sind die städtischen Dienststellen geschlossen. Der Donnerstag steht ab 9.11 Uhr ganz im Zeichen des Rathaussturms. Sollte die Verwaltung mit Bürgermeister Daniel Zimmermann an der Spitze kapitulieren müssen, ist im Ratssaal die Schlüsselübergabe an die närrischen Tollitäten vorgesehen. Nach Rede- und Musikbeiträgen geht es weiter zur Doll Eck, wo ab 11.11 Uhr der Beginn des Straßenkarnevals gefeiert wird.

Das Bürgerbüro bleibt auch am Karnevalssamstag geschlossen. Der Wertstoffhof ist an Altweiber nicht besetzt. In den Mo.Ki-Cafés wird es ebenfalls ruhiger. Rosenmontag ist komplett geschlossen.

Bei den Kultureinrichtungen an der Tempelhofer Straße und am Berliner Ring gelten folgende Regelungen:
Die Volkshochschule ist von Altweiber bis einschließlich 5. März geschlossen. Die Musikschule an Altweiber und Rosenmontag. Das gilt auch für die Bibliothek. Die Kunstschule schließt ebenfalls von Altweiber bis einschließlich 5. März.

Das Kunden-Center von Marke Monheim und Bahnen der Stadt im Monheimer Tor hat Altweiber von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Rosenmontag ist geschlossen.

Das Mona Mare bleibt Altweiber und Rosenmontag geschlossen.

Das Service Center der MEGA an der Rheinpromenade hat Altweiber von 7.30 bis 12.30 geöffnet, Rosenmontag ist geschlossen. Das Service Center im Rathaus-Center ist Altweiber und den Freitag von 8 bis 13 Uhr geöffnet und Rosenmontag geschlossen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen