Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Impftermin: Bitte von der Warteliste abmelden

Symbolbild: Ali Raza auf Pixabay
2Bilder
  • Symbolbild: Ali Raza auf Pixabay
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen sind im Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 1.690 Infizierte erfasst, davon in Erkrath 148, in Haan 80, in Heiligenhaus 105, in Hilden 134, in Langenfeld 230, in Mettmann 71, in Monheim 184, in Ratingen 358, in Velbert 306 und in Wülfrath 74.

19.423 Personen gelten inzwischen als genesen. Insgesamt wurden laut Kassenärztlicher Vereinigung im Kreis Mettmann bislang insgesamt 154.448 Impfungen verabreicht, davon 118.363 Erstimpfungen und 36.085 Zweitimpfungen. Gestorben sind aktuell eine 86-jährige Frau aus Haan, eine 79-jährige Frau aus Langenfeld, ein 63-jähriger Mann aus Mettmann, ein 76-jähriger Mann aus Heiligenhaus, eine 75-jährige Frau aus Monheim, ein 65-jähriger Mann aus Ratingen und ein 92-jähriger Mann aus Velbert. Coronatote zählt der Kreis Mettmann damit bislang insgesamt 704 Menschen.

Die aktuelle Inzidenz (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb der letzten 7 Tage) liegt laut offizieller Meldung des Landeszentrums Gesundheit NRW bei 183,7 (Vortag 168,5).

In den vergangenen Wochen haben zahlreiche Impfberechtigte der Priorisierungsgruppe 2 (Menschen mit Vorerkrankungen, Kontaktpersonen von Vorerkrankten oder Schwangeren) beim Kreis einen Impftermin beantragt. Die Warteliste ist lang, kann aber hoffentlich bald zügig abgearbeitet werden, wenn noch mehr Impfstoff zur Verfügung steht.

Inzwischen sind auch die Haus- und Fachärzte in das Impfgeschehen eingestiegen und haben bereits eine ganze Reihe ihrer chronisch kranken Patienten geimpft. Zudem können sich Personen mit einer Vorerkrankung der Priorität 2 auch über das Terminbuchungsportal der Kassenärztlichen Vereinigung unter www.116117.de oder telefonisch unter der Nummer (0800) 11611701 für einen Impftermin im Impfzentrum des Kreises anmelden.

In diesem Zusammenhang hat das Kreisgesundheitsamt eine Bitte: Wer beim Kreis einen Impfantrag gestellt hat, inzwischen aber bereits bei seinem Haus- oder Facharzt ein Impfangebot erhalten hat beziehungsweise schon geimpft wurde oder jetzt über die Kassenärztliche Vereinigung kurzfristig einen Termin erhält, möge sich bitte von der "Kreisliste" abmelden. Das geht ganz einfach per E-Mail an impftermine@kreis-mettmann.de. Anzugeben sind Vor- und Nachname sowie das Geburtsdatum. Auf diese Weise ist gewährleistet, dass die noch wartenden Impfberechtigten ebenfalls schnellstmöglich zu ihrem Recht kommen.

Symbolbild: Ali Raza auf Pixabay
In der Infografik im Anhang gibt es detaillierte Informationen zu den einzelnen Städten im Kreis Mettmann.
Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen