Bauarbeiten in Monheim dauern rund zwei Monate
Krischerstraße teilweise gesperrt

Die Krischerstraße in Monheim ist vom Kreisverkehr Kapellenstraße stadteinwärts für knapp zwei Monate gesperrt. Hintergrund ist die Herstellung der Außenanlagen an den neuen Gebäuden am Stadteingang, insbesondere der Gehwege entlang der Krischerstraße. Die Umleitung führt über die Kapellenstraße, die Grabenstraße und die Kirchstraße. Für den ebenfalls umzuleitenden Busverkehr wird auf der Grabenstraße und der Kirchstraße ein Halteverbot eingerichtet. Die Sperrung wird zum Stadtfestwochenende vom 14. bis 16. Juni unterbrochen, damit der Busverkehr wie geplant fließen kann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen