Vortrag der Monheimer Volkshochschule
Tipps für ein gelasseneres Leben

Symbolbild: Christophe Billard auf Pixabay
  • Symbolbild: Christophe Billard auf Pixabay
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Menschen, die gelassen aus sich heraus leben, sind sicher beneidenswert. Doch wie machen sie das? In einem Vortrag der Volkshochschule Monheim, Tempelhofer Straße 15, gibt Dozentin Andrea Budde am Mittwoch, 5. Juni, von 19 bis 20.30 Uhr Antworten.

Die Teilnehmenden werden in dem Vortag mitgenommen auf eine "Entdeckungsreise" in ihr Unterbewusstsein. Sie erfahren, wie sie mithilfe der Psychosynthese mehr Freiheit im Denken, Fühlen und Handeln erleben können.
Die Kosten für den Workshop betragen sechs Euro.

Anmeldungen nimmt die Volkshochschule an der Tempelhofer Straße 15 per Internet unter www.vhs.monheim.de entgegen, per E-Mail an vhs@monheim.de oder persönlich in der Geschäftsstelle montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 17.30 Uhr.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.