VHS-Bildervortrag am 17. September in Monheim
Abenteuer Alpenüberquerung

Symbolbild Gardasee: Thanks for your Like/Pixabay
  • Symbolbild Gardasee: Thanks for your Like/Pixabay
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Auf eigene Faust machen sich zwei Frauen auf einen Weg, der sie von Starnberg bis Bardolino am Gardasee über die Alpen führt. Es ist eine Wandertour von 700 Kilometern Länge über drei Alpenpässe mit einem Anstieg von insgesamt 17.000 Höhenmetern, bewältigt in 40 Tagen. In einem Bildervortrag der Volkshochschule (VHS) wird es lebendig nahegebracht. Er findet am Dienstag, 17. September, im Seminarraum an der Tempelhofer Straße 15 statt. Beginn ist um 19 Uhr.

Ihre Erlebnisse hat die Referentin in einem Buch zusammen getragen, aus dem sie Passagen vorliest, daneben eigene Erzählungen einbaut und beeindruckende Bilder „sprechen“ lässt. Ihr Vortrag führt zu Sehnsuchts-Orten jenseits der gewohnten Zivilisation.

Das Entgelt beträgt sechs Euro. Anmeldungen nimmt die Volkshochschule über das Anmeldeformular im Internet www.vhs.monheim.de, per E-Mail an vhs@monheim.de oder persönlich in der Geschäftsstelle an der Tempelhofer Straße 15 entgegen.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.