Multivisionsshow in der Volkshochschule Monheim
Von Alaska bis Feuerland

Die Multivisionsshow zeigt einzigartige Landschaftsaufnahmen.
Foto: Joachim von Loeben
  • Die Multivisionsshow zeigt einzigartige Landschaftsaufnahmen.
    Foto: Joachim von Loeben
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Einen langgehegten Traum erfüllte sich der Reisefotograf und Autor Joachim von Loeben als er 2004 aus allen Konventionen ausbrauch. Seitdem ist von Loeben immer wieder unterwegs. Mit dem Motorrad - und rund um die Welt. Aus seinen Reisen entstanden spannende Bücher, Reiseberichte und Multivisionsshows, von denen die VHS schon einige in den vergangenen Jahren präsentiert hat. Auch in diesem Semester wird er eine besonders spannende Strecke vorstellen: die Panamericana. Die Multivisionsshow in der Volkshochschule Monheim findet am Dienstag, 6. Oktober, statt.

Start war in Alaska, genauer gesagt in Prudhoe Bay am Arktischen Ozean, um schließlich in Feuerland zu landen. Acht Monate dauerte die Reise, über Straßen und Wege, Gebirge und Wüsten. Die einzige Unterbrechung des Motorradfahrens war die Schiffstour von Panama nach Südamerika. Und das mit einem Segelboot. Neben den unterschiedlichsten Naturgewalten, die von Loeben audiovisuell festhielt, besuchte er auch auf dieser Reise wieder ganz besondere Orte und Ereignisse.

Anmeldung

Die Multivisionsshow findet von 19 bis 20.30 Uhr in Raum 009 in der Volkshochschule, Tempelhofer Straße 15, statt. Die Teilnahme kostet sechs Euro. Anmeldungen werden im Internet unter www.vhs.monheim.de, per E-Mail an vhs@monheim.de oder persönlich in der Geschäftsstelle, Tempelhofer Straße 15, entgegen genommen (Kursnummer 20W1304).

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen