Ali Daour verlängert bei den Sportfreunden Baumberg
Angreifer bleibt in der Oberliga

Symbolbild: Annca auf Pixabay

Ali Daour (29) wechselte 2012 von der Reserve des Wuppertaler SV an die Sandstraße. Der Angreifer blieb seitdem den Sportfreunden Baumberg (SFB) treu und feierte mit dem Gewinn des Niederrheinpokals und dem Einzug in die erste DFB-Pokal Hauptrunde 2013 großartige Erfolge. Die erfolgreiche Zusammenarbeit soll nun wenigstens für eine weitere Saison fortgesetzt werden, denn die Sportfreunde einigten sich mit Daour auf eine vorzeitige Verlängerung des auslaufenden Vertrages bis zu 30. Juni 2021.

„Ich bin ja jetzt schon ein paar Tage hier in Baumberg und mit einigen Jungs ist es eben mehr als nur Fußball spielen. Das sind in den vielen Jahren innige Beziehungen entstanden“, sagt Ali Daour. „Beispielsweise war Louis Klotz Trauzeuge bei meiner Hochzeit. Es macht hier halt einfach Spaß und der Zusammenhalt in der Truppe ist einfach mega!“

Chef-Coach Salah El Halimi freut sich über die Vertragsverlängerung mit Stürmer Ali Daour: „Ali ist schon sowas wie eine Institution bei den Sportfreunden. Als er 2012 zum Probetraining kam, war ich noch Co-Trainer und ich habe direkt gesagt, der Junge hat was! Er bringt alles mit, was ein Offensivspieler braucht. Ali hat in Baumberg viel erlebt, hat hier geheiratet, ist hier Vater geworden, und ich glaube er hat hier seine Heimat und seine Freunde im Vereinsumfeld gefunden.“
Ali Daour bestritt in seiner Laufbahn bisher 202 Spiele für die Sportfreunde Baumberg, in denen er 35 Tore erzielen konnte.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen