4:0-Auftaktsieg in der Oberliga Niederrhein gegen Ratingen
Sportfreunde grüßen als Spitzenreiter

Der Kader der Sportfreunde Baumberg für die Oberliga-Saison 2019/20. Oben von links: Jöcks, Guirino, Hömig, Er, Cömert, Luzalunga, Salihu, Torwarttrainer Roscher. Mitte von links: Sportdirektor Zilles, Physiotherapeut Ehrhardt, Co-Trainer Rentmeister, Abelski, Klotz, Sumbunu, Harneid, Evangelista, Takuma, Trainer El Halimi, Mikat jr. (TML), Präsident Schick (Präsident), Mikat sen. (TML), Mediendirektor Ludenberg. Unten von links: Co-Trainer Ishida, Cikac, Yamashita, Dittmann, Okicic, Hinsenkamp, Scharpel, Ilbay, Saka, Betreuer Brochhausen. Es fehlen: Schwabke, Zimmermann, Pusic, Yotla, Fedler, Knetsch, Bhaskar. Foto: Michael de Clerque
  • Der Kader der Sportfreunde Baumberg für die Oberliga-Saison 2019/20. Oben von links: Jöcks, Guirino, Hömig, Er, Cömert, Luzalunga, Salihu, Torwarttrainer Roscher. Mitte von links: Sportdirektor Zilles, Physiotherapeut Ehrhardt, Co-Trainer Rentmeister, Abelski, Klotz, Sumbunu, Harneid, Evangelista, Takuma, Trainer El Halimi, Mikat jr. (TML), Präsident Schick (Präsident), Mikat sen. (TML), Mediendirektor Ludenberg. Unten von links: Co-Trainer Ishida, Cikac, Yamashita, Dittmann, Okicic, Hinsenkamp, Scharpel, Ilbay, Saka, Betreuer Brochhausen. Es fehlen: Schwabke, Zimmermann, Pusic, Yotla, Fedler, Knetsch, Bhaskar. Foto: Michael de Clerque
  • hochgeladen von Michael Köster

Dem 9:0-Kantersieg im Niederrheinpokal in Speldorf lassen die Baumberger zum Oberliga-Auftakt ein 4:0 gegen Ratingen folgen Traumstart für die Sportfreunde Baumberg in der Fußball-Oberliga Nordrhein: Nach dem 4:0-Auftaktsieg über Ratingen 04/19 grüßt der Vizemeister der vergangenen Spielzeit gleich mal von der Tabellenspitze und geht voller Selbstvertrauen in das erste Auswärtsspiel am heutigen Mittwoch (19.30 Uhr) beim Cronenberger SC.

Bereits eine Woche zuvor hatte sich die Mannschaft von Trainer Salah El Halimi in Torlaune präsentiert. In der ersten Runde des Niederrheinpokals hatte sie beim Landesligisten VfB Speldorf mit 9:0 triumphiert. In der vergangenen Oberliga-Saison hatten die Mülheimer noch beide Vergleiche für sich entschieden, diesmal waren sie froh, nicht zweistellig unter die Räder gekommen zu sein.
Für Rückenwind sorgte aber auch die Personalauffrischung an der Sandstraße. Mit Salah El Halimi kehrte der Erfolgstrainer vergangener Jahre nach einer schöpferischen Pause zurück. Zudem konnte der Sportliche Leiter Redouan Yotla mit Sportdirektor Frank Zilles einen absoluten Fachmann von Ligakonkurrent TURU Düsseldorf loseisen und somit die Fachkompetenz weiter erhöhen.
Aber auch abseits des Platzes hat sich in Baumberg was getan. Mit Ilja Ludenberg wurde erstmals ein Koordinator für die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit eingebunden, der die Heimspiele zudem als Stadionsprecher begleitet. Rund 200 Besucher wurden zum Saisonauftakt gezählt. Mit vielen Aktionen wollen Präsident Jürgen Schick und seine Mitstreiter in Zukunft noch mehr Fussbsllfans anlocken.
Die sportlichen Ziele für die neue Spielzeit wurden aufgrund der letztjährigen Vizemeisterschaft und des Umbruchs im Kader von den Verantwortlichen vorsichtig formuliert. Sportdirektor Frank Zilles möchte vor allem begeisternden Fußball anbieten. Zudem sollen sich die jungen Spieler weiter entwickeln und verbessern.

Sonntag Nachbarschaftsderby

Die Personalsorgen von Trainer El Halimi sind vor dem Gastspiel am heutigen Mittwoch beim Cronenberger SC nicht kleiner geworden. Torwart Schwabke, Feder (beide Trainingsrückstand), Cikac, Oehlers (beide verletzt), Zimmermann (krank), Bhaskar, Knetsch (beide Urlaub) und Pusic (beruflich verhindert) werden definitiv fehlen, Abelski und Klotz sind angeschlagen. Hinter ihren Einsätzen stehen Fragezeichen.
Nach der Auswärtspartie beim Cronenberger SC wird am morgigen Donnerstag (18.30 Uhr) in der Sportschule Duisburg-Wedau die zweite Verbandspokal-Runde ausgelost. Am Sonntag, 18. August, erwarten die Baumberger den VfB 03 Hilden zum Nachbarschaftsderby im MEGA-Stadion.

Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.