Beim Überholvorgang übersehen

© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Am Mittwoch kam es gegen 19.10 Uhr an der Ecke Alfred-Nobel- und Robert- Koch-Straße in Monheim zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person und höherem Sachschaden.
Ein 36-jähriger Fahrer eines Lkw Ford Transit befuhr die Alfred-Nobel-Straße in Fahrtrichtung Fahnenacker. In Höhe der genannten Einmündung überholte er einen langsam vorausfahrenden Linienbus. Als sich der Ford auf der Gegenfahrbahn in gleicher Höhe mit dem Linienbus befand, bog eine 44-jährige BMW-Fahrerin aus der Robert-Koch-Straße nach rechts in die Alfred-Nobel-Straße ein. Um zunächst eine Kollision mit dem Pkw BMW zu vermeiden, lenkte der Ford- Fahrer sein Fahrzeug nach rechts und touchierte hierbei die linke Fahrzeugseite des Busses. Im Einmündungsbereich kam es dann dennoch zu einem Zusammenstoß zwischen dem BMW und dem Ford.
Nach der Kollision waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die 44- jährige BMW- Fahrerin wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Düsseldorfer Krankenhaus gebracht, welches sie nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen konnte.

An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 17.000 Euro.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.