Eine Reise in den Norden, Schleswig und Umgebung.

Die SU Mitglieder vor dem Schloss in Eutin.
  • Die SU Mitglieder vor dem Schloss in Eutin.
  • hochgeladen von Walter Klomp

Wunderschöner Norden. Mit diesem Eindruck kehrte die Reisegruppe der Senioren Union Monheim von ihrer ersten Mehrtagesfahrt im Jahr 2015 von Schleswig Holstein zurück. Während der Rundreise war die Reisegruppe im Hotel Waldschlösschen in der Kreisstadt Schleswig untergebracht. Bei bestem Wetter wurde gleich die Möglichkeit genutzt, die ersten Sonnenstrahlen an der Schlei zu genießen. Am Morgen danach erwartete uns eine Reiseleiterin, die uns die nächsten Tage begleitete. Die Stadt Plön in der Holsteinischen Schweiz mit einer Besichtigung des Schlosses, den Blick auf den großen Plöner See sowie ein Stadtrundgang durch die Altstadt war der erste Höhepunkt des Tages. Weiter ging es über Malente nach Eutin, wo der Schlossgarten am Eutiner See besichtigt wurde. Der schön restaurierte Marktplatz in Eutin war der Abschluss des ersten Tages. Der nächste Tag führte die Gruppe zunächst nach Schleswig in den Stadtteil Holm mit seinen sehr gut erhaltenen Fischerhäuschen an der Schlei. Flensburg mit einer Rumverkostung und einem Rundgang durch die Altstadt stand des Weiteren auf dem Programm. Föhr, die „Friesische Karibik“ war das Ziel des nächsten Tages. Bei einer Inselrundfahrt, ob mit der „Bimmelbahn“ oder dem Bus, gab es viel zu entdecken. Viel zu schnell verging die Zeit. Mit vielen neuen Eindrücken wurde am nächsten Tag über Bremen die Rückreise nach Monheim angetreten. Alle Mitreisenden waren sich einig. Das waren fünf wunderschöne Tage in Schleswig Holstein.
Informationen zur Senioren Union Monheim bei Ursel Klomp Tel. 02173 50877 oder über Internet: www.senioren-union-monheim.de

Autor:

Walter Klomp aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen