Monheim: Drei Autos abgefackelt - Stadt setzt Belohnung für entscheidende Hinweise aus

Wer kann Hinweise zur Brandstiftung geben?

Am frühen Donnerstagmorgen brannten gegen 3 Uhr auf einem Parkplatz an der Tegeler Straße 17 in Monheim drei Autos komplett aus. An zwei weiteren Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Zeugen hatten zwei verdächtige Männer gesehen. Die Stadtverwaltung Monheim lobt eine Belohnung von 2500 Euro aus für Hinweise, die zur Ergreifung des oder der Täter führen.
Laut der Zeugen entfernten sich die Verdächtigen zu Fuß fluchtartig vom Brandort. Einer der Männer, der in Richtung Weddinger Straße rannte, konnte laut Polizei wie folgt beschrieben werden: Er ist etwa 25 Jahre alt, hat eine stabile Figur und schulterlange, blonde Haare. Bekleidet war er mit einer dunklen Strickjacke und Jeans. Der zweite Verdächtige konnte lediglich als "Mitteleuropäer" beschrieben werden.
Hinweise nimmt die Monheimer Polizei jederzeit unter Telefon (02173) 95946350 entgegen.
Lesen Sie hierzu auch:
https://www.lokalkompass.de/monheim/leute/monheim-drei-autos-in-flammen-polizei-sucht-zwei-unbekannte-maenner-d1002840.html

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen