Monheim: Polizeiwache unter neuer Leitung

Bürgermeister Daniel Zimmermann (2. von links) begrüßte Dirk Dünchheim (2. von rechts)  im Monheimer Rathaus. Mit dabei waren auch Landrat Thomas Hendele (rechts) als Leiter der Kreispolizeibehörde und Manfred Frorath, Abteilungsleiter der Polizei.
  • Bürgermeister Daniel Zimmermann (2. von links) begrüßte Dirk Dünchheim (2. von rechts) im Monheimer Rathaus. Mit dabei waren auch Landrat Thomas Hendele (rechts) als Leiter der Kreispolizeibehörde und Manfred Frorath, Abteilungsleiter der Polizei.
  • Foto: Kreispolizei Mettmann
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden

Polizeihauptkommissar Dirk Dünchheim hat zum 1. November die Leitung der Monheimer Polizeiwache an der Friedrichstraße übernommen. Sein Vorgänger, Polizeihauptkommissar Michael Pütz, wechselte zur Leitstelle nach Mettmann.

Dirk Dünchheim (50), Vater einer Tochter, trat 1984 in den Polizeidienst ein, zunächst bei der Bundespolizei und wechselte später zur Landespolizei des Landes Nordrhein- Westfalen. Seine polizeiliche Karriere im Kreis Mettmann startete 1994 im Wach- und Wechseldienst in Hilden. Nach seinem Aufstieg in den gehobenen Dienst war er unter anderem auch als Dienstgruppenleiter in Langenfeld, wo er bis heute lebt, und als Leiter eines Einsatztrupps tätig. Seine neue Aufgabe als Regionalbeauftragter umfasst auch die Leitung des Bezirks- und Schwerpunktdienstes für die Städte Langenfeld und Monheim.

Dirk Dünchheim möchte die gute Zusammenarbeit und die Kontakte zu Vereinen, Verbänden und den Bürgern in Monheim auf bewährte Weise fortführen und in der Nachfolge von Michael Pütz polizeilicher Ansprechpartner in Monheim und damit zugleich weiterhin Garant für die Sicherheit in der Stadt am Rhein sein.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen