Monheim: Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Nach dem Unfall floh der Verursacher.

In der Zeit vom Donnerstag, 23. November, 20.30 Uhr, bis Freitag, 24. November, 12.15 Uhr, parkte ein schwarzer PKW Ford Ka an der Marderstraße, in Höhe der Hausnummer zwei am Fahrbahnrand. In dieser Zeit wurde der Ford von einem unbekannten anderen Fahrzeug angefahren und schwer beschädigt.

Der noch unbekannte Unfallverursacher flüchtete vom Unfallort und ließ am Ka einen geschätzten Schaden von mindestens 1.500,- Euro an der Fahrertüre zurück.

Hinweise an die Polizei

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim unter der Rufnummer (02173) 9594-6350 jederzeit entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen