Monheim: Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Nach dem Unfall floh der Verursacher.

In der Zeit vom Donnerstag, 23. November, 20.30 Uhr, bis Freitag, 24. November, 12.15 Uhr, parkte ein schwarzer PKW Ford Ka an der Marderstraße, in Höhe der Hausnummer zwei am Fahrbahnrand. In dieser Zeit wurde der Ford von einem unbekannten anderen Fahrzeug angefahren und schwer beschädigt.

Der noch unbekannte Unfallverursacher flüchtete vom Unfallort und ließ am Ka einen geschätzten Schaden von mindestens 1.500,- Euro an der Fahrertüre zurück.

Hinweise an die Polizei

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim unter der Rufnummer (02173) 9594-6350 jederzeit entgegen.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen