"Tag des Buches" in Monheim
Die besten Vorleser

Die Sieger (von links): Paula Donath (dritter Platz), Ilayda Bulat (erster Platz) und Raphael Richter (zweiter Platz).
Foto: Michael de Clerque
  • Die Sieger (von links): Paula Donath (dritter Platz), Ilayda Bulat (erster Platz) und Raphael Richter (zweiter Platz).
    Foto: Michael de Clerque
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Im Rahmen des "Tag des Buches" hat der Förderverein des Lions-Clubs Monheim in Kooperation mit dem Ulla-Hahn-Haus wieder einen Vorlesewettbewerb für die Lesesieger der jetzigen vierten Schuljahre der Monheimer Grundschulen veranstaltet.

Die Sieger waren Paula Donath (dritter Platz), Ilayda Bulat (erster Platz) und Raphael Richter (zweiter Platz). Die Preise für die Vorlesesieger hat die Bücherstube Rossbach gestiftet; das Ulla-Hahn-Haus steuerte einen Sonderpreis bei: Die Klasse der Lesesiegerin erhält eine exklusive Lesung mit der Kinderbuchautorin Ute Wegmann aus ihrem Buch „Die besten Freunde der Welt". Darüber hinaus haben auch die jeweiligen Grundschul-Büchereien Gutscheine gewonnen.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.