Marienkapellenverein
Jahreshauptversammlung am 1. April und Klangwellenkonzert am 5. April 2020 finden nicht statt

Im Hinblick auf die unverändert ernste Situation bezüglich der Corona-Pandemie muss der Verein „Marienkapelle am Rhein e.V.“ leider zwei vorgesehene Veranstaltungen ausfallen lassen. „Wir bedauern dies sehr“, so der Vorsitzende des Marienkapellenvereins, Hans Schnitzler, „aber aufgrund der verschärften Lage bleibt uns keine andere Wahl.“

So kann zum einen die Jahreshauptversammlung, die am 1. April stattfinden sollte, nicht durchgeführt werden. Zum anderen muss das am 5. April 2020, um 16 Uhr, geplante 126. Klangwellenkonzert in der Marienkapelle abgesagt werden. Der Pianist Georgy Voylochnikov wird seine „Bagatellen“, kleine Klavierstücke von Beethoven und anderen Komponisten, zu einem späteren Zeitpunkt präsentieren.

Sobald die neuen Termine für die beiden Veranstaltungen feststehen, werden sie so schnell wie möglich bekannt gegeben.

Autor:

Bernd-M. Wehner aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen