900 Nikoläuse für Messdiener, Kinder und Mitarbeiter der Familienzentren
Monheimer Pfarrer teilt aus

Auf unserem Bild übergeben Pfarrer Michael Hoßdorf (4. von links) und Diakon Stefan Wickert (links) die ersten Nikoläuse an den Leiter des Familienzentrums St. Gereon, André van den Burg (2. von links).
Foto: Sabine Polster
  • Auf unserem Bild übergeben Pfarrer Michael Hoßdorf (4. von links) und Diakon Stefan Wickert (links) die ersten Nikoläuse an den Leiter des Familienzentrums St. Gereon, André van den Burg (2. von links).
    Foto: Sabine Polster
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Michael Hoßdorf, neuer Pfarrer der katholischen Kirchengemeinde St. Gereon und St. Dionysius, versüßt allen aktiven Messdienern sowie allen Kindern und Mitarbeitern der katholischen Familienzentren die Adventszeit.

Die Pfarrei hat insgesamt 900 Fair-Trade-Nikoläuse bestellt. Die Schoko-Nikoläuse im Bischofsgewand sind auf jeder Schachtel mit einem Aufkleber als Gruß versehen. Pfarrer Michael Hoßdorf und sein Team wünschen damit allen Monheimer und Baumberger Messdienern – insgesamt rund 230 – den Kindern und Mitarbeitern der Familienzentren St. Gereon, St. Johannes, St. Dionysius und Don Bosco vom Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer (SKFM) sowie den Leitern des Cubes in Baumberg eine gesegnete und besinnliche Adventszeit.

Gleichzeitig möchte das Seelsorgeteam mit dieser Aktion den „echten“ heiligen Nikolaus wieder mehr ins Bewusstsein der Menschen bringen.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.